Leseplanung | Januar 2018



Ihr Lieben, ich wünsche euch ein wundervolles neues Jahr, auf dass dieses Jahr unser Jahr wird, mit wesentlich mehr Höhepunkten, als Tiefschlägen. Ich freue mich auf viele spannende Abenteuer (fiktiv und real) und viele interessante Stunden und Bücher.
Damit das auch direkt in Angriff genommen wird, starten wir direkt mit einer Leseliste für den Januar.
Ich werde mir in den kommenden Monaten jeweils nur sehr wenige Bücher auf meine TBR-List setzen, einfach aus dem Grund, dass ich in der ersten Jahreshälfte so viel wie möglich in der Uni schaffen muss, um dann hoffentlich mein obersterstes Jahresziel umsetzen zu können.
Aus diesem Grund habe ich mir für den Januar die vier Bücher oben auf dem Bild vorgenommen:


Der nasse Fisch ist das erste Buch meiner 18 für 2018-Liste und wurde mir von Jule ausgewählt. Ich wollte längst mal wieder eine Graphic Novel lesen und so kommt mir das sehr gelegen.
Grischa. Goldene Flammen wurde mir schon so oft von so vielen Leuten empfohlen. Zu Weihnachten bekam ich von einer Freundin das Hörbuch und ich bin nun schon sehr gespannt auf diese Welt.
Hamlet liegt schon ziemlich lange auf meinem SuB. Da es (zumindest von der Seitenzahl her) einigermaßen schnell lesbar sein sollte, schaffe ich es hoffentlich endlich mal zu lesen.
Der Himmel über Appleton House hat so eine wundervolle Leseprobe. Ich bin schon seit langem neugierig, wie es Ira und ihrem kleinen Bruder ergeht und deswegen steht es nun endlich mit auf meiner Liste.


Kennt ihr eines der Bücher schon? Wenn ja, was sagt ihr zu ihnen?
Ich wünsche euch einen schönen Januar (mein Lieblingsmonat, der hoffentlich mal ein bisschen Schnee bringen wird...) und wir lesen uns bald wieder!
Eure Mareike :)

Kommentare

  1. "Der Himmel über Appleton House" war wirklich toll, damit wirst du bestimmt Spaß haben! Und um "Hamlet" liegt bei mir tatsächlich auch schon lange :D Dein Design sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Lena ^^ ich bin einfach sooo froh, dass es jetzt endlich geklappt hat! Appleton House lese ich jetzt gerade, ich bin aber noch nicht weit. Bisher liest es sich aber schon einmal sehr schön :)

      Löschen
  2. "Der nasse Fisch" ist eine zu Recht gefeierte Graphic Novel. Mir hats sehr gut gefallen.
    Und mit Shakespeare macht man ja nie was falsch. Falls du Verständnisprobleme hast, die Wise Guys helfen da gern weiter ;)
    https://youtu.be/Q2qoxpXqzLo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie inzwischen auch gelesen und fand sie wirklich gut! Gut, dass ich endlich mal dazu kam :) Und die Wise Guys sind was Klassiker angeht einfach großartig :D Ich finde ja auch das Werther-Lied genial ;)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hey Mareike!
    Dein neues Design und auch der Titel gefallen mir richtig gut :)
    Wünschen würde ich mir übrigens noch eine Per Mail folgen Funktion, damit ich nichts verpasse.

    Viel Spaß & Erfolg mit deiner Leseplanung!
    Grischa muss ich im Januar endlich mal in Angriff nehmen.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)
      Danke dir ^^ Die Funktion habe ich tatsächlich schon in meiner Sidebar (Newsletter) ;)
      Liebe Grüße,
      Mareike

      Löschen
    2. ach, dann habe ich das übersehen, sorry!

      Löschen
  4. Liebe Mareike,

    first of all: Wunderschönes Design!!! Das ist ja grandios geworden :D

    Nun zur Leseliste (irgendwie hab ich die bei mir immer im Kopf, aber wenn ich sie aufschreibe verändert sie sich sofort, deshalb schreib ich sie nie auf ^^): Hamlet kenne ich und habe ich geliebt. Shakespeares Humor ist grandios! Ich wünsche da ganz viel Spaß bei!
    Die anderen Bücher kenne ich nicht, "Der nasse Fisch" ist aber auf meiner Wunschliste und ich bin am Überlegen, ob ich den demnächst mal lese. Mal abwarten :)

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, du Liebe! Ich freue mich so sehr, dass nicht nur ich hin und weg bin, sondern auch du/ihr alle begeistert seid ^^
      Ich habe bisher nur Macbeth gelesen, dass fand ich allerdings großartig und seit ich damit fertig bin (also seit etwa 1,5 Jahren) subt Hamlet bei mir so vor sich hin... Nun wird es wirklich Zeit :D "Der nasse Fisch" war wirklich gut! Mal schauen, ob ich dazu noch eine Rezension schreibe :)

      Liebste Grüße,
      Mareike

      Löschen
  5. Liebe Mareike,

    was für eine schöne und ausgewogene Auswahl!
    Bei der Graphic Novel bin ich sehr gespannt auf deine Meinung :)
    Grisha liegt auch noch ungelesen bei mir...hihi.
    Und Appleton House schlummert noch auf meienr Wunschliste ;)

    Viel Spaß mit den Bücher!
    Liebste Grüße <3 Jill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde bestimmt bald alles besprechen, liebe Jill :) Aber Appleton House sollte halt echt schon bei dir einziehen, weil es ein Königskind ist und mit den anderen zusammen so wunderschön aussieht ;)

      Liebste Grüße,
      Mareike

      Löschen