Rückblick | Meine Lieblingsbücher 2018


Schon ist wieder ein Jahr vorbei - Frohes Neues, an dieser Stelle noch einmal an euch alle! Ich hoffe, ihr hattet einen entspannten Jahresausklang 2018 und konntet nun die ersten Tage von 2019 halbwegs ruhig genießen. Ich stelle euch heute meine fünf liebsten Bücher des vergangenen Jahres vor. Anders als in den letzten Jahren fiel es mir dieses Mal wirklich leicht mich auf wenige zu begrenzen. Welche genau mich aber ganz klar begeistern konnten, erzähle ich euch in einem Video:


Welche Bücher gehören zu euren Highlights? Haben wir vielleicht gemeinsame Favoriten? Oder habt ihr noch ganz neue Empfehlungen für mich? Lasst es mich unbedingt wissen!


PS: Bitte ignoriert einfach mal, dass meine Augen mehr Schlitze als alles andere sind. Das ist mir erst aufgefallen, als ich fertig war, die Lernerei macht einen geradezu kleinäugig... ;D

1 Kommentar

  1. Es hat ein bisschen gedauert, bis ich mir das Video anschauen konnte, aber heute hatte ich endlich Zeit und Ruhe. Prinzessin Insomnia hatte ich zwar schon gesehen, aber bis zu deiner Erzählung erschien es mir nicht sonderlich lesenswert. Das letzte Buch werde ich gleich auf meine Wunschliste setzen, denn es hört sich wirklich spannend an. Englisch lesen macht mir leider nicht so viel Spaß (ich müsste mal üben), deshalb warte ich jetzt auf die deutsche Ausgabe.

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->